VOB oder BGB – was ist für Handwerker besser?

Häufig stellt sich für Handwerker die Frage, ob Sie nun einen BGB- oder einen VOB-Vertrag mit dem Kunden schließen sollen.

Welcher ist besser, welcher bietet mehr Vorteile, habe ich überhaupt die Wahl und worauf muss ich achten, damit es nachher keinen Ärger gibt?
Beide haben ihre Vor- aber auch ihre Nachteile und in den meisten Fällen gilt wie immer: es kommt auf den Einzelfall an!
Hören Sie in diese Folge rein, dann erfahren Sie, wie es zu dieser Unsicherheit überhaupt kommen konnte, was das für Ihre Praxis bedeutet und wann Sie welchen Vertrags-Zettel aus der Tasche ziehen sollten. 
Die Hauptsache ist aber, Sie machen Ihre Verträge überhaupt schriftlich!
Der Link zur Homepage: https://tom-kett.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.